Tutorial: Wie sollte die Aufteilung des Betreuungsplans der Eltern erfolgen?

Herausgegeben vom Team Share(d)

Möchten Sie bei der App Ihrer Share(d)-App begleitet werden? Dieses Tutorial ist für Sie! Entdecken Sie, wie Sie die Aufteilung des Betreuungsplans der Eltern einsehen können?

Gehen Sie in den Bereich Terminkalender

  • Melden Sie sich wie gewohnt bei der App an und scrollen Sie auf der Startseite etwas nach unten, um den Block „Mein wechselnder Wohnsitz“ anzuzeigen
  • Klicken Sie auf „Wechselnden Wohnsitz verwalten“
  • Sie gelangen dann auf den unten stehenden Bildschirm:
  • Klicken Sie auf „Nachverfolgung der Aufteilung“
  • Mit Hilfe einer übersichtlichen und gut lesbaren Grafik können Sie die Aufteilung des wechselnden Betreuungsplans über einen Monat oder ein Jahr analysieren!

Herzlichen Glückwunsch! Sie konnten die Aufteilung des Betreuungsplans zwischen den Eltern in der App einsehen.

Besteht jedoch weiterhin ein Problem, zögern Sie nicht, den Kundenservice zu kontaktieren, der Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen wird.

Vorgeschlagene Artikel

Tutorial : Wie erstelle ich einen gemeinsamen Betreuungsplan?

19 März 2021

Möchten Sie bei der Verwendung Ihrer Share(d)-App begleitet werden? Dieses Tutorial ist für Sie! Erfahren Sie, wie Sie einen abwechselnden/ […]

Weiterlesen

Tutorial : Wie richtet man die Betreuung während der Schulferien ein?

19 März 2021

Möchten Sie bei der Verwendung Ihrer Share(d)-App begleitet werden? Dieses Tutorial ist für Sie! Finden Sie heraus, wie Sie die […]

Weiterlesen

Tutorial : Wie verwaltet man die Sichtbarkeit eines Betreuungsplans?

19 März 2021

Möchten Sie bei der Verwendung Ihrer Share(d)-App begleitet werden? Dieses Tutorial ist für Sie! Finden Sie heraus, wie Sie die […]

Weiterlesen

Ich suche nach:

Abonnieren Sie den Newsletter, um die neuesten Nachrichten von Share(d) zu erhalten, die speziell für Eltern entwickelt wurden

Abonnieren Sie den Newsletter, um die neuesten Nachrichten von Share(d) zu erhalten, die speziell für Eltern entwickelt wurden

Finden Sie unsere Eltern-Community auf Ihren sozialen Netzwerke